Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Der Pate – Teil II
© Paramount

Der Pate – Teil II

Regie: Francis Ford Coppola, USA 1974, 202 min, DF und OV (Englisch), FSK 16


Don Michael Corleone (Al Pacino) will ins Glücksspiel in Las Vegas, Hollywood und auf Kuba einsteigen. Doch manch anderen Familienbossen missfällt das und Michael sieht sich Intrigen und Gewalt ausgesetzt. Doch auch er will die Familiengeschäfte mit harter Hand führen. Parallel wird die Geschichte vom Aufstieg von Michaels Vater Vito (Robert de Niro) erzählt, der als Kind aus Sizilien kam und den Corleone-Clan zur mächtigen New Yorker-Mafia-Familie werden ließ.

Ist dieser Film die beste Fortsetzung aller Zeiten?
Ausgezeichnet mit sechs Oscars (u. a. Bester Film, Beste Regie, Bester Nebendarsteller) präsentieren wir den epischen zweiten Teil von Coppolas Mafia-Saga mit Robert de Niro und Al Pacino auf der Höhe ihrer Kunst.
Wie gewohnt gibt es vor dem Film eine kurze Einführung.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.