Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Everyday Rebellion

Everyday Rebellion

Regie: Arash T. Riahi/Arman T. Riahi, Österr./Schweiz 2014, OmU (div.), 118 min, FSK 12


Occupy, ukrainische Oben-Ohne-Aktivistinnen Femen, spanische Indignados, Arabischer Frühling, Bewegungen in Ägypten, Iran und Syrien – Rebellion all over the world! Was treibt diese neuen weltweiten Protestbewegungen an? Was vereint sie?
Im Anschluss an den Film laden die Veranstalter zum Gespräch und zum weiterführenden Austausch ins Frieda-Studio (gegenüber vom Kinosaal) ein.
Vorführung am Dienstag, 01.11., 17:30 in unserem Saal in der Frieda 23.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Evangelischen Akademie der Nordkirche und dem Evangelischen Kinder- und Jugendwerk Mecklenburg.
Die Veranstaltung findet im Rahmen der „Evangelischen Akademiewoche 2016“ statt.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.