Filmarchiv A-Z

Dr. Proktors Pupspulver
©

Dr. Proktors Pupspulver

Regie: Arild Fröhlich, Norwegen/BRD 2015, 88 min, FSK 0, empf. ab 6


Dr. Proktor ist ein genialer, aber verschrobener Erfinder, der in seinem Labor in einer alten Villa in Oslo Dinge erfindet, wie einen Trank, der denjenigen grün färbt, der ihn zu sich nimmt. Die Nachbarskinder, Lise und Bulle sind begeistert von seinem neuesten Coup, einem Pulver, das geruchlose Pupse erzeugt, deren Antriebskraft auch für Flüge reicht. Davon bekommt auch der fiese Nachbar mit seinen tumben Zwillingen Truls und Trym Wind, der das Pulver an die NASA verkaufen will. Dr. Proktor ist da nur im Weg, also müssen Lisa und Bulle sich gehörig was einfallen lassen, um ihn vor den Attacken aus der Nachbarschaft zu bewahren.
Quietschbunte Verfilmung des Kinderbuchs von Jo Nesbø.