Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Dominik, der Wunderelefant

Dominik, der Wunderelefant

Regie: Witold Giersz, Polen 1981, 68 min, Zeichentrickfilm


Pinios Freund, der winzige Porzellanelefant Dominik, fängt plötzlich an zu wachsen. Er wächst und wächst und passt plötzlich gar nicht mehr ins Haus. Da kann nur noch die Feuerwehr helfen. Doch wo kann der Elefant sicher untergebracht werden? Sporthalle, Bahnhof, Zoo - das gefällt Dominik nicht so sehr. Vielleicht der Zirkus? Schließlich kann Dominik sprechen und ist inzwischen berühmt geworden. Doch dann würde er seinen besten Freund Pinios nicht mehr sehen und das will Dominik nun überhaupt nicht. Also entschließt er sich, in der Stadt zu bleiben und wieder ganz klein zu werden.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.