Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Dolpo Tulku – Heimkehr in den Himalaya

Dolpo Tulku – Heimkehr in den Himalaya

Regie: Martin Hoffmann, BRD 2009, 104 min, OmU, FSK o. A.


Im Alter von 10 Jahren wurde der Hirtensohn Sherap Sangpo aus der nepalesischen Provinz Dolpo hoch im Himalaya als Reinkarnation des Dolpo Tulku erkannt und zur Ausbildung nach Indien geschickt. 16 Jahre später kehrt er in die Heimat zurück, um dort die Position des geistlichen Oberhaupts einzunehmen. Der Dokumentarfilm begleitet den jungen Mann, auf den eine große Verantwortung wartet, auf der beschwerlichen Reise in eine der abgelegensten Regionen der Welt.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.