Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Die Liebe in mir

Die Liebe in mir

Regie: Mike Binder, USA 2007, 125 min, DF, FSK 6


Der Zahnarzt Alan Johnson ist beruflich und privat überaus erfolgreich. Als er eines Tages auf den Straßen Manhattans dem alten College-Freund Charlie Fineman begegnet, stößt er auf einen gebrochenen Mann. Charlie, ehemals auch praktizierender Zahnarzt, hat am 11. September seine Frau und drei Töchter verloren, die sich an Bord der entführten Boston-Maschine befanden. Alan unternimmt alles, um seinem Freund zu helfen.
Anschließendes Filmgespräch mit Fachleuten.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.