Filmarchiv A-Z

Die Anwälte – Eine deutsche Geschichte
©

Die Anwälte – Eine deutsche Geschichte

Regie: Birgit Schulz, BRD 2009, 92 min, FSK 12


Anfang der 70er Jahre kämpfen drei linke Anwälte gegen die BRD als restriktiven Staat: Otto Schily, Hans-Christian Ströbele und Horst Mahler. Vor Gericht verteidigen sie Menschen, die als Staatsfeinde gelten. Heute ist der eine Bundesinnenminister a.D., der zweite das linke Gewissen der Grünen, der dritte ein als Holocaust-Leugner verurteilter Rechtsextremist. Der Film holt alle drei vor die Kamera und versucht, ihren Weg und ihre Wandlungen nachzuzeichnen.