Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Aktuell gilt im li.wu. nur die Maskenpflicht:

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Es gilt keine Testpflicht.

Die 3 Posträuber

Die 3 Posträuber

Regie: Andreas Prochaska, Österreich 1998, 93 min, FSK o.A., empf. ab 6 J


Ivonka ist weg! Entführt von den ”3 Ottos”, einem miesen Gaunertrio, das einen millionenschweren Postraub plant. Klare Sache, ein Fall für die Kids von der Mupferbande. Meier, Ferri und seine Freunde werden Ivonka befreien. Endlich mal was anderes, als sich immer nur von der feindlichen Schmutzerbande verdreschen zu lassen. Doch was wären die Vorstadt-Spürnasen ohne Liese, Ivonkas beste Freundin? Mit ihrer Hilfe setzen die trickreichen Mupfer alles daran, den drei ”schrägen Vögeln” tüchtig die Flügel zu stutzen. Und während der rasanten Verfolgungsjagd durch Wien entdecken Meier und Liese, dass sie sich nicht nur als Nachwuchsdetektive prima verstehen. Die lustige Banden- und Kriminalgeschichte nach einem Buch von Christine Nöstlinger.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.