Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Der Mond und andere Liebhaber

Der Mond und andere Liebhaber

Regie: Bernd Böhlich, BRD 2007, 101 min, keine FSK


Der Film erzählt die Geschichte einer leidenschaftlichen Frau, nur eins will: Das Gefühl, am Leben zu sein. Als ihr ehemaliger Betrieb, eine Kosmetikbude, Pleite macht, deckt sich Hanna mit Kisten voller Parfüm ein. Vom neuen Job an der Tankstelle, den stetigen Avancen von Knuti bis zu einer Reise in die Türkei hangelt sie sich durchs Leben - bis sie ihrer großen Liebe begegnet. Doch Gansar ist gebunden. Hanna stürzt sich in eine Amour Fou, die sie einigen Überlebenswillen und mehrere Liter Parfüm kostet. Katharina Thalbach als wunderbar lebenslustige und sinnliche Hanna zeigt, dass es im Leben nicht immer um Erkenntnis geht, sondern um Leidenschaft. „Poetisch schöne Bilder, mit so großen Momenten der Komik und des Leidens, mit so viel Liebe, dass man sich am Ende nur wünscht, solches Kino würde es in Deutschland häufiger geben.“ (Kulturspiegel)


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.