Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Derzeit gilt im li.wu. die 2GPlus-Regelung.

Geimpft – Genesen PLUS getestet

Für den Kinobesuch benötigen Sie einen gültigen Nachweis über
eine Impfung gegen SARS-CoV-2,
oder eine überstandene Corona-Infektion
sowie zusätzlich einen aktuellen, negativen Corona-Test.

Bitte halten Sie weiterhin den Mindestabstand von 1,5 m ein. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist während des gesamten Besuches verpflichtend. Nutzen Sie die Luca-App oder Kontaktzettel zur Kontaktverfolgung.

Der kleine Rabe Socke

Der kleine Rabe Socke

Regie: Ute von Münchow-Pohl, Sandor Jesse, BRD 2012, Animation, 78 min, FSK o.A., empf. ab 5


Der kleine Rabe mit der großen Klappe sorgt für Probleme: Vor Übermut hat er den Damm beschädigt, der das Tal vor dem großen Stausee schützt. Nun sickert langsam Wasser ins Tal, und wenn Socke es nicht schafft, die Biber zu Hilfe zu holen, verlieren alle Tiere ihre Heimat. Gut, dass er Freunde hat wie das Schaf Wolle oder Eddi Bär, die ihn nicht allein lassen…


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.