Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Der General

Der General

Regie: Buster Keaton, Clyde Bruckman, USA 1926, 78 min, stumm, FSK 6


Lokführer Johnny liebt seine Lokomotive ebenso wie die schöne Annabella. Dadurch gerät er zwischen die Fronten des amerikanischen Bürgerkrieges, bringt einen Großangriff der Nordstaaten zum Scheitern und kann schließlich die Angebetete gewinnen. Keaton stand mit diesem Film bereits auf dem Höhepunkt seines Schaffens. Die geschickte und wirkungsvolle Konstruktion der Geschichte vereinen sich mit den unnachahmlichen Gags zu einem Meisterwerk der Stummfilmkomödie - weit entfernt von den sonst übliche „Klamotten“.
Der Stummfilm wird am Plattenteller begleitet vonMondmann


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.