Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Blade Runner – Final Cut Trailer
© Warner

Blade Runner – Final Cut

Regie: Ridley Scott, USA/GB/HK 1982/2007, 112 min, OV (Englisch), FSK 16


Los Angeles, 2019. Die Menschheit hat Replikanten – hochintelligente, kräftige menschenähnliche Maschinen – entwickelt, die auf fremden Planeten Rohstoffe abbauen. Als sich eine Gruppe von Replikanten trotz Verbots zur Erde begibt, setzt die Polizei auf ihre Blade Runner, welche die Replikanten stoppen sollen. Nach einem Rückschlag wird Deckard (Harrison Ford) aus dem Ruhestand geholt.
Mit dem Final Cut von 2007 verpasste Ridley Scott seinem Sci-Fi-Meisterwerk den letzten Feinschliff.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.