Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Derzeit gilt im li.wu. die 2GPlus-Regelung.

Geimpft – Genesen PLUS getestet

Für den Kinobesuch benötigen Sie einen gültigen Nachweis über
eine Impfung gegen SARS-CoV-2,
oder eine überstandene Corona-Infektion
sowie zusätzlich einen aktuellen, negativen Corona-Test.

Bitte halten Sie weiterhin den Mindestabstand von 1,5 m ein. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist während des gesamten Besuches verpflichtend. Nutzen Sie die Luca-App oder Kontaktzettel zur Kontaktverfolgung.

Arrietty – Die wundersame Welt der Borger

Arrietty – Die wundersame Welt der Borger

Regie: Hiromasa Yonebayashi, Japan 2010, Zeichentrickfilm, 94 min, FSK o.A., empf. ab 6


In den Vororten von Tokio, versteckt unter dem Boden eines alten Hauses, lebt die winzig kleine Arrietty mit ihrer Familie. Die Dinge, die sie zum Leben benötigen, borgen sie sich von den Menschen. Arrietty kennt die Regeln: Geborgt wird nur, was benötigt wird und auch nur so wenig, dass die Bewohner des Hauses es nicht merken. Und vor allem darf man sich nicht von den Menschen entdecken lassen. Doch genau das passiert, als der Junge Sho in das Haus zieht, um sich vor einer Herzoperation hier zu erholen. Außerdem sind noch die Katze und die durchtriebene Haushälterin auf der Suche nach den kleinen Menschen...


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.