Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Arbeit macht das Leben süß, Faulheit stärkt die Glieder

Arbeit macht das Leben süß, Faulheit stärkt die Glieder

Regie: Claudia Funk, BRD 2014, 76 min, FSK 0


Ein Altenheim in Rumänien. 30 Siebenbürger Sachsen leben dort – eine deutsche Minderheit, die unter dem Diktator Ceaucescu gelitten und zum Großteil das Land verlassen hat. Die, die geblieben sind, haben ihr ganzes Leben lang hart gearbeitet und von der Hand in den Mund gelebt. Und sie arbeiten heute noch – im Alter zwischen 55 und 93 Jahren.
Eine Veranstaltung der ver.di Senioren. Mit anschließender Diskussion.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.