Filmarchiv A-Z

Rosemaries Baby
© Paramount

Rosemaries Baby

Regie: Roman Polanski, USA 1968, 137 min, DF und OV (Engl.), FSK 16


Filmreihe: li.wu. Schatzkiste

Es könnte alles so schön sein: Rosemary (Mia Farrow) und ihr Mann Guy (John Cassavetes) ziehen in eine neue Wohnung mit netten Nachbarn. Doch Rosemary ergeht es nicht so gut. Sie vernimmt merkwürdige Gesänge, bekommt Albträume und es kommt zu einem Todesfall. Selbst als Rosemary schwanger wird, scheint dies keine frohe Kunde. Ist die werdende Mutter paranoid oder geht da in ihrem Bauch tatsächlich Unnatürliches vor sich?

Roman Polanskis diabolisch guter Film ist ein psychotischer Thriller, der eine (Wieder-)Entdeckung rund 50 Jahre nach seinem Erscheinen lohnt.