Filmarchiv A-Z

Das li.wu. ist derzeit leider geschlossen.


Alle online gekauften Karten werden Ihnen automatisch rückerstattet.
Sie müssen nichts weiter unternehmen.

Wir hoffen, dass wir den Betrieb bald wieder aufnehmen können, darum bleibt der Spielplan unter Vorbehalt noch gültig.

Aktuelle Informationen dazu finden Sie umgehend hier auf unserer Webseite.

Bitte buchen Sie vorerst nicht online!

Der Test Trailer
© 5x4 Brandenburger Festivalkino

Der Test

Regie: Alexander Kott, Russland 2014, 95 min, ohne Dialog, noch keine FSK


Mitten in der Steppe Kasachstans lebt ein Vater allein mit seiner Tochter in einem kargen Haus. Wenn er mit seinem riesigen Laster fortfährt, bleibt das Mädchen allein zurück und wird von zwei ganz unterschiedlichen jungen und etwas linkischen Männern umworben. Abends kümmert sie sich dann rührend um den müden Vater.

In Der Test fällt kein einziges Wort; und doch hat Alexander Kott keinen Stummfilm gedreht. Gerade die Geräusche sind wichtig, und auch die Musik spielt eine wichtige Rolle. Bildstark und poetisch beleuchtet das Werk ein dunkles Kapitel der sowjetischen Militärgeschichte kurz nach dem 2. Weltkrieg. Erst in den letzten Filmminuten gibt dieses kraftvolle Werk sein ganzes Geheimnis preis.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.