Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Helmut Newton – The Bad And The Beautiful Trailer
© Filmwelt

Helmut Newton – The Bad And The Beautiful

Regie: Gero von Boehm, BRD 2020, 93 min, OmU (Engl.), FSK 0


Er war einer der Großmeister der Fotografie: Elegant, verspielt, erfinderisch, provokativ, inspirierend und selbst inspiriert durch scharfe Beobachtungen und tiefe Kindheitswurzeln im Berlin der 20er Jahre. Aber er war auch ein Kosmopolit, der in New York und Paris, in Monte Carlo und in Rom zuhause war. Immer noch hat Helmut Newton einen Kultstatus in der Kunstszene - bis zum heutigen Tag, vierzehn Jahre nach seinem tragischen Tod in Los Angeles. Er führte ein Leben wie im Kino; nun wird es erstmals für die große Leinwand erzählt.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.