Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Bombshell – Das Ende des Schweigens Trailer
© Wild Bunch/Central

Bombshell – Das Ende des Schweigens

Regie: Jay Roach, USA 2019, 110 min, DF und OmU (Englisch), FSK 12


Megyn Kelly (Charlize Theron) ist das Aushängeschild von Fox News. Als sich die Moderatorin mit Präsidentschaftsbewerber Donald Trump anlegt, hat sie ein Problem: Ihr Chef Roger Ailes (John Litgow) ist mit dem Krawallkandidaten befreundet, außerdem beschert dieser dem Sender Topquoten – in der Folge auch mit einer sexistischen Twitter-Kampagne gegen Megyn. Deren Kollegin Gretchen Carlson (Nicole Kidman) verklagt ihren langjährigen Boss wegen sexueller Belästigung, während die Redakteurin Kayla Pospisil (Margot Robbie) nach einem Meeting mit Ailes aufsteigt.

Drama, basierend auf wahren Begebenheiten. Ausgezeichnet mit dem Oscar für Bestes Make-Up und Frisuren.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.