Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Happy Ending – 70 ist das neue 70 Trailer
© Camino

Happy Ending – 70 ist das neue 70

Regie: Hella Joof, Dänemark 2018, 95 min, DF und OmU (Dänisch), FSK 12


Lange hat Helle (69) darauf gewartet, dass ihr Workaholic-Ehemann Peter (71) in Rente geht, damit beide ihren Lebensabend gemeinsam verbringen können. Doch er möchte eine neue Karriere als Weinimporteur verfolgen und hat bereits sämtliche Ersparnisse in ein Weingut in Österreich investiert. Helle ist davon gar nicht begeistert, und es kommt zur Trennung. Beide begeben sich auf eine Entdeckungsreise voller neuer Möglichkeiten, Probleme und Träume. Aber kann man nach 50 Jahren Ehe einfach von vorne anfangen?

Auch wenn der Titel nicht besonders einfallsreich ist: Eine originelle Geschichte, motivierte Schauspieler und eine inspirierte Regie, alles gut gewürzt mit Humor.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.