Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Der letzte Jolly Boy Trailer
© Real Fiction

Der letzte Jolly Boy

Regie: Hans-Erich Viet, Deutschland 2018, 105 min, FSK 12


Filmreihe: FiSH 2019

Eine filmische Reise auf den Spuren der Lebensgeschichte eines der letzten Überlebenden des Holocaust: Leon Schwarzbaum wurde 1921 in Hamburg geboren. Als Einziger seiner Familie überlebte er Buchenwald, Sachsenhausen und Auschwitz. Als Jugendlicher spielte er mit den »Jolly Boys« Swing. Heute lebt der 97-Jährige in Berlin. Trotz seines hohen Alters sucht er seit ein paar Jahren die Öffentlichkeit - erst im Alter entwickelte er die Energie, sich zu erinnern und zu äußern.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.