Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Big Fish & Begonia – Zwei Welten, ein Schicksal Trailer
© Universum Film

Big Fish & Begonia – Zwei Welten, ein Schicksal

Regie: Zhang Chun/Liang Xuan, China 2016, DF, 109 min, FSK 6


In einer Parallelwelt kontrollieren mystische Wesen die Naturgesetze. Chun ist eines von ihnen und soll bei ihrer Volljährigkeit an einem Übergangsritual teilnehmen, um die Menschenwelt zu erkunden. Kaum in Gestalt eines roten Delfins durch das Portal gereist, verfängt sie sich in einem Fischernetz. In letzter Minute kann der Menschenjunge Kun sie retten, verliert aber selbst sein Leben. Bewegt geht Chun einen Handel mit dem "Seelensammler" ein, damit Kun wiedergeboren wird. Doch dafür zahlt sie einen hohen Preis. Fantasy-Anime.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.