Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Der Trafikant Trailer
© Petro Domenigg/Tobis Film

Der Trafikant

Regie: Nikolaus Leytner, Deutschland/Österreich 2018, 114 min, FSK 12


Österreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel verlässt sein Heimatdorf, um beim Wiener Trafikanten Otto Trsnjek in die Lehre zu gehen. Zu den Stammkunden des Tabakladens zählt auch der von Alter und Krankheit gezeichnete Sigmund Freud, der Franz auf Anhieb fasziniert. Als der Junge sich unglücklich in die Varietétänzerin Anezka verliebt, sucht er ohne viel Erfolg Rat bei dem weltbekannten Psychoanalytiker. Schlimmeres Unheil braut sich auf politischer Seite zusammen.

Drama nach dem gleichnamigen Roman von Robert Seethaler.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.