Filmarchiv A-Z

Das Kind in der Schachtel Trailer
© NGF Geyrhalter

Das Kind in der Schachtel

Regie: Gloria Dürnberger, Österreich 2014, 85 min, keine FSK


»Warum bin ich so geworden, wie ich bin?« Diese Frage stellt sich jeder Mensch wenigstens einmal im Leben. Nicht nur dann, wenn man zwei Mütter hat: Als acht Monate altes Baby wird Gloria Dürnberger von ihrer Mutter Margit, die während der Schwangerschaft psychisch erkrankt, in Pflege gegeben. Jetzt, mit 30, macht sie sich auf die Suche nach ihrem inneren Kind.
Ein intimes Portrait einer Mutter-Tochter-Mutter Beziehung, ein Film zum Lachen und Weinen.