Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Auf der Suche nach Ingmar Bergman Trailer
© Weltkino

Auf der Suche nach Ingmar Bergman

Regie: Margarethe von Trotta/Felix Moeller, Deutschland 2018, 99 min, OmU (Schwedisch, Englisch), FSK 12


Filmreihe: Die verlorenen Filme der DDR

Anlässlich des 100. Geburtstags Ingmar Bergmans folgt die Regisseurin den vielfältigen Spuren der Filmlegende und offenbart dabei auch Überraschendes und Unbekanntes. Neben seltenen Archivaufnahmen und Filmausschnitten sind es vor allem Margarethe von Trottas intensive Gespräche mit Bergmans Familie, Schauspielern und Wegbegleitern, welche die facettenreiche Persönlichkeit des Meisterregisseurs beleuchten.

Zusätzlich zum Dokumentarfilm zeigen wir bis zum Jahreswechsel ausgewählte Filme Ingmar Bergmans in einer kleinen Reihe.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.