Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Zweite Chance

Zweite Chance

Regie: Susanne Bier, Dänemark 2014, 98 min, DF und OmU (Dänisch), FSK 12


Andreas und Simon sind Polizei-Kollegen und beste Freunde. Doch ihre Lebensweise könnte unterschiedlicher nicht sein: Während sich Andreas mit seiner Familie niedergelassen hat, ist Simon frisch geschieden und verbringt seine Freizeit betrunken in Strip-Clubs. Alles ändert sich schlagartig, als die beiden bei einem Einsatz auf ein Junkie-Paar treffen. Zuerst sieht es nach einem Routine-Einsatz aus, aber dann findet Andreas deren verwahrlostes Baby im Badezimmer...
Mit Vorfilm: „Fortune Faded“, Alexander Heringer, BRD 2012, 3:11 min, FSK 12


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.