Filmarchiv A-Z

Zerrissene Umarmungen
©

Zerrissene Umarmungen

Regie: Pedro Almodóvar, Spanien 2008, 129 min, OmU (Spanien), FSK 12


Harry lebt als Drehbuchautor in Madrid. Bevor er durch einen Autounfall erblindet ist, war er erfolgreich als Regisseur tätig. Heute ist ihm nur noch seine damalige Produktionsleiterin geblieben, die ihn als Agentin vertritt und ihm durch den Alltag hilft. Eines Tages stellt sich ein junger Mann mit einer Filmidee bei ihm vor. Plötzlich werden in Harry alte Erinnerungen geweckt, die ihn zurück an ein Filmset führen: Mateo verliebt sich unsterblich in die wunderschöne Lena (Penélope Cruz) und sie sich in ihn. Da die Schauspielerin zu diesem Zeitpunkt offiziell noch mit dem mächtigen Finanzjongleur Ernesto Martel liiert ist, glauben beide, ihre Beziehung zunächst geheim halten zu müssen. Tatsächlich weiß dieser längst um die Affäre seiner Frau.