Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Das Gesetz der Familie Trailer
© Koch Films

Das Gesetz der Familie

Regie: Adam Smith, GB 2016, 99 min, DF und OmU (Englisch), FSK 16


Seit Generationen leben die Mitglieder des Cutler-Clans als Outlaws in Gloucestershire, England. Was sie zum Leben brauchen, stehlen sie von den reichen Bewohnern der Gegend. Chad Cutler bewundert seinen Vater Colby dafür, ein Freigeist zu sein. Aber er weiß auch, dass das Leben abseits der Regeln nur bedingt Freiheit bietet, denn der Rückweg in die zivile Gesellschaft ist verbaut. Schließlich muss sich Chad entscheiden, ob er der Familientradition treu bleibt oder ein eigenes Leben beginnt.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.