Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Welcome

Welcome

Regie: Philipe Lioret, Frankreich 2009, 110 min, OmU (Franz.), FSK 12


Nachdem seine große Liebe den Irak verlassen hat, macht sich auch der 17-jährige Bilal auf den gefährlichen, illegalen Weg nach London. Nach drei Monaten strandet er in Calais in einer Siedlung von Illegalen, die den Ärmelkanal überqueren wollen. Ein Versuch per LKW scheitert, so beschließt Bilal, schwimmen zu lernen. Hilfe findet er bei Simon, einem ehemaligen Wettkampfschwimmer, der über die vermeintlich selbstlose Tat wieder Kontakt zu seiner Ex-Freundin, einer Flüchtlingsaktivistin, finden will. Doch langsam beginnt Simon, Anteil zu nehmen am Schicksal des Jungen.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.