Filmarchiv A-Z

Voices of Transition
©

Voices of Transition

Regie: Nils Aguilar, Fkr./BRD 2012, 65 min, OmU (Englisch u.a.), keine FSK


Der Dokumentarfilm lässt in einer sensiblen Patchwork-Montage die wichtigsten Protagonisten des agrarökologischen Wandels zu Wort kommen: In Frankreich, Großbritannien und Kuba zeigen uns Landwirte und Wissenschaftler, Permakulturdesigner und Pioniere der Transition-Town-Bewegung, wie man den Herausforderungen von Klimawandel, knappen Ressourcen und drohenden Hungersnöten mit radikal neuen Wegen begegnen kann – und zwar derart, dass sich ungeahnte Chancen auftun. Lösungen wie das Integrieren von Bäumen in Ackerkulturen oder Urban Farming zeigen, dass Not erfinderisch macht, aber auch, wie Zukunftsfähigkeit Spaß machen kann!
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft Wirtschaft und Finanzen, Bündnis 90/Die Grünen. Am 18. Februar um 19 Uhr anschließendes Filmgespräch mit dem Regisseur Nils Aguilar.