Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Tsatsiki – Tintenfische und erste Küsse

Tsatsiki – Tintenfische und erste Küsse

Regie: Ella Lemhagen, Schweden 1999, 90 min, FSK o. A., empf. ab 6 J


Der 8jährige Tsatsiki heißt eigentlich Tobias. Sein größter Wunsch ist es, seinen Vater in Griechenland zu besuchen, der dort als Fischer arbeitet. Bis jetzt kennt er ihn nur von einem Foto. Für alle Fälle trainiert Tsatsiki Luftanhalten und Tauchen, damit er mit seinem Vater gemeinsam im Meer Tintenfische fangen kann. Seine Mutter Tina ist von den Reiseplänen zuerst nicht sehr begeistert, denn ihre Rockband steht kurz vor dem Durchbruch. Der Polizist Göran, der zur Untermiete ins Haus gezogen ist und sich in Tina verliebt hat, stiftet auch noch zusätzlich Verwirrung. Und so passiert noch einiges, bis Tsatsiki nach Griechenland kommt und sich seine Wünsche erfüllen, wenn auch anders, als er es geplant hat.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.