Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

The Witch

The Witch

Regie: Robert Eggers, USA/CAN/GB/BRA 2015, 92 min, DF und OmU (Englisch), FSK 16


Neuengland, 1630. Farmer William findet gemeinsam mit Frau Katherine und den fünf Kindern ein neues Zuhause auf einem abgelegenen Stück Land, nahe einem düsteren Wald. Bald kommt es zu beunruhigenden Vorfällen: Tiere verhalten sich aggressiv, eines der Kinder verschwindet, während ein anderes von einer dunklen Macht besessen zu sein scheint. Misstrauen und Paranoia wachsen und die älteste Tochter Thomasin wird der Hexerei beschuldigt. Als sich die Lage immer weiter zuspitzt, werden Glaube, Loyalität und Liebe jedes einzelnen Familienmitgliedes auf eine schreckliche Probe gestellt.
Robert Eggers Debüt wurde auf dem Sundance Film Festival 2015 mit dem Preis für Beste Regie ausgezeichnet. Die Filmbewertungsstelle Wiesbaden hat den Film mit dem Prädikat „Besonders wertvoll“ ausgezeichnet und als „intelligenten Arthouse Horror“ bezeichnet.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.