Filmarchiv A-Z

The Tribe
©

The Tribe

Regie: Miroslaw Slaboschpitskij, Ukraine/Niederl. 2015, 132 min, FSK 16


Sergej ist neu auf dem Internat für Gehörlose. Schnell kommt er mit Jugendlichen einer organisierten Gang zusammen: „The Tribe“ (Der Stamm). Ab sofort bestimmen Gewalt und Schikane sein Leben. Notgedrungen sichert sich der Jugendliche durch Diebstähle, Raubüberfälle und Zuhälterei seinen Rang innerhalb der Hierarchie. Als er sich in die Zwangsprostituierte Anna verliebt, durchbricht Sergej den Kodex des Stammes und ist plötzlich auf sich allein gestellt. Der Film wurde ausschließlich in der Gebärdensprache gedreht, ohne Voice-Over oder Untertitel, mit gehörlosen Schauspielern, die über soziale Netzwerke rekrutiert wurden.