Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Derzeit gilt im li.wu. die 2GPlus-Regelung.

Geimpft – Genesen PLUS getestet

Für den Kinobesuch benötigen Sie einen gültigen Nachweis über
eine Impfung gegen SARS-CoV-2,
oder eine überstandene Corona-Infektion
sowie zusätzlich einen aktuellen, negativen Corona-Test.

Bitte halten Sie weiterhin den Mindestabstand von 1,5 m ein. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist während des gesamten Besuches verpflichtend. Nutzen Sie die Luca-App oder Kontaktzettel zur Kontaktverfolgung.

Tanguy

Tanguy

Regie: Etienne Chatiliez, Fkr. 2001, 108 min, OmU (Französisch)


„Du bist so süß, wenn Du möchtest, kannst Du Dein ganzes Leben bei uns bleiben.“, sagt Edith entzückt zu ihrem lang ersehnten, neugeborenen Sohn Tanguy. 28 Jahre später ist er mit seinem Studium fertig, wohnt aber immer noch bei seinen Eltern. Warum auch ausziehen, wenn es dort alles gibt, was man fürs Leben braucht. Der perfekte Sohn wird zum „Nesthocker“. Die Eltern aber möchten endlich wieder frei sein und beschließen, Tanguy mit allen Mitteln von zu Hause zu vertreiben.
Altersempfehlung: FSK 6, empf. ab dem 4. Lernjahr Französisch, ab der 10. Klasse
Cinéfête 5


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.