Filmarchiv A-Z

Sunday
©

Sunday

Regie: Charles McDougall, GB 2002, 100 min, OmeU (Englisch), keine FSK


Der Film erzählt die Geschichte des 30. Januar 1972, der als „Bloody Sunday“ in die Geschichte einging. An diesem Tag wurden bei einem Bürgerrechtsmarsch in Derry, Nordirland, 13 Zivilisten von britischen Soldaten erschossen und 15 weitere verwundet. Das Doku-Drama beleuchtet auch den politischen Kontext rund um diesen tragischen Tag und die Ereignisse, die folgten. Der Regisseur bezieht nicht nur Zeugenaussagen von Soldaten und Offizieren, Priestern, Politikern, Ärzten und Augenzeugen mit ein, sondern auch die der Angehörigen der Opfer.
Am 18.11. um 14:30 Uhr anschließendes Gespräch mit dem Produzenten.