Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Sommer '04

Sommer '04

Regie: Stefan Krohmer, BRD 2006, 97 min, FSK 12


Miriam verbringt zusammen mit ihrem Lebensgefährten Andre, ihrem Sohn Nils und dessen 12jähriger Freundin Livia die Sommerferien in ihrem Haus an der Schlei. Ein ganz normaler Urlaub, ein ganz normaler Sommer, bis Livia beim Segeln Bill kennen lernt, einen Amerikaner, der sich in der Nähe ein Haus gekauft hat. Miriam beobachtet besorgt, wie sich zwischen dem unbedarften Mädchen und dem attraktiven Mann ein Liebesverhältnis anzubahnen scheint. Sie fühlt sich für Livia verantwortlich und will eingreifen, doch wird sich bald darüber klar, dass sie mehr als nur die Fürsorge für Livia zu Bill führt. Diese reichlich sonderbare Konkurrenzsituation bestimmt letztlich die Dynamik der Ereignisse. „... ein subtiles Spiel mit Andeutungen, in dem sich melodramatische Elemente sehr gut mit einem distanziert-ironischen Blick auf die Figuren verstehen. Starke Schauspieler tragen den Film, allen voran Martina Gedeck, die Miriam eine schöne Vielschichtigkeit verleiht.“ (epd film)


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.