Filmarchiv A-Z

Ruhnama – Im Schatten des Heiligen Buches
©

Ruhnama – Im Schatten des Heiligen Buches

Regie: Arto Halonen, Finnland 2007, 90 min, DF, FSK 6


Das Buch mit dem größten Schatten steht in Turkmenistan. Sein Titel: Ruhnama. Sein Autor: Saparmurat Nijasow, der kürzlich verstorbene Diktator von Turkmenistan. Nijasows System ist repressiv wie Nordkorea, aber inszeniert wie eine Operette. Seine Herrschaft stützt sich auf einen Personenkult stalinistischer Monstrosität, erbarmungslose Unterdrückung und lukrative Geschäfte mit dem Westen. Das Buch ist immer dabei. Sein Inhalt wird bei allen Prüfungen abgefragt, sogar in der Fahrschule. Für westliche Konzerne ist der sicherste Weg zu den Ressourcen des Landes, das Ruhnama in ihre eigene Landessprache zu übersetzen. Die deutsche Fassung übernahm DaimlerChrysler...
Am 16.03. um 17:00 Uhr anschließende Diskussion mit dem Regisseur Arto Halonen.