Filmarchiv A-Z

Ressource Humaine
©

Ressource Humaine

Regie: Laurent Cantet, Fkr. 2000, 100 min, OmU, FSK 12


Frank kommt von seinem Studium in Paris in seine Heimatstadt zurück, um in der hier ansässigen Fabrik ein Praktikum zu absolvieren. Seit dreißig Jahren steht sein Vater dort an der Werkbank, entsprechend stolz ist der ältere Herr, dass sein Sohn nun mit den Managern an einem Tisch sitzt. Doch durch Zufall erfährt Frank, dass in dem Unternehmen Entlassungen bevorstehen, von denen auch sein Vater betroffen ist… Mit Ausnahme des jungen Hauptdarstellers arbeitete Regisseur Laurent Cantet mit Laienschauspielern, ein Grund für die unglaublich authentische Wirkung der Figuren und ihrer Lebensumstände. Mit Spannung und emotionaler Anteilnahme gelingt die Schilderung der aufbrechenden Konflikte in der Fabrik, doch „die Stärken des Filmes liegen gerade nicht in der klassenkämpferischen Konfrontation, sondern in der menschlichen Dimension der Auseinandersetzung und in den leisen Tönen.“ (epd film)
César 2000 für den besten Debütfilm und den besten Hauptdarsteller.
Cinéfête 3