Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Aktuell gilt im li.wu. nur die Maskenpflicht:

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Es gilt keine Testpflicht.

Pas D'Histoires 12 regards sur le racisme au quotidien

Pas D'Histoires 12 regards sur le racisme au quotidien

Regie: Philippe Jullien, Christophe Otzenberger, Philippe Lioret, Emilie Deleuze, Fanta Régina Nacro, Paul Boujenah, Vincent Lindon, Catherine Corsini, Xavier Durringer, Yamina Benguigui, Yves Angelo und François Dupeyron, Jean-Pierre Lemouland, Fkr. 2001, 70 min, OmU


Kurzfilme gegen Rassismus

Der Verein Dire, faire contre le racisme schrieb 1999 einen Wettbewerb aus, der junge Menschen aufforderte, in kurzen Drehbüchern über ihre Erfahrungen mit dem alltäglichen Rassismus zu berichten. Zwölf Szenarios wurden ausgewählt und von bekannten Regisseuren verfilmt. Die Kurzfilme stellen alltägliche Situationen differenziert dar und regen Jung und Alt zum Nachdenken an: Die Schwelle zwischen Rassismus und Toleranz ist nicht immer eindeutig.Altersempfehlung: ab dem 4. Lernjahr Französisch


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.