Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Aktuell gilt im li.wu. nur die Maskenpflicht:

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Es gilt keine Testpflicht.

Paris, Je t'Aime

Paris, Je t'Aime

Regie: div., Fkr. 2006, 120 min, DF, FSK 6


In 18 Episoden führt dieser Kompilationsfilm durch 18 Arrondissements der französischen Hauptstadt. 21 international renommierte Regisseure, darunter Gérard Depardieu, Ethan und Joel Coen, Wes Craven, Christopher Doyle, Walter Salles, Tom Tykwer, Gus Van Sant, Isabel Coixet, erzählen ihre Geschichten aus und über Paris und haben nicht weniger bekannte Schauspieler verpflichten können wie Isabelle Rossellini, Gena Rowlands, Fanny Ardant, Juliette Binoche, Natalie Portman, Willem Dafoe, Bob Hoskins, Steve Buscemi, Nick Nolte, Elijah Wood. "Das Staraufgebot, die Vielfalt der Sujets und einfallsreichen Plots sowie die klug strukturierte Zusammenstellung ermöglichen zahlreiche Entdeckungen in den unterhaltsamen, mal wehmütigen, häufig humorvollen Geschichten, die ein positiver Grundton verbindet." (film-dienst)


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.