Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Otto ist ein Nashorn

Otto ist ein Nashorn

Regie: Kenneth Kainz, Dänemark 2014, 73 min, Animationsfilm, FSK o.A., empf. ab 5


Topper wohnt mit seiner Mutter in einem verschlafenen Küstenstädtchen. Gern streift der verträumte Junge mit seinem besten Freund Viggo in der Gegend umher, sammelt allerlei Krimskrams und lässt seiner Fantasie freien Lauf. Eines Tages findet er einen Bleistift, der eigentlich ganz normal aussieht, doch der Eindruck täuscht: Alles, was man damit zeichnet, erwacht zum Leben. Als Topper ein lebensgroßes Nashorn an die Zimmerwand malt, staunt er nicht schlecht, als plötzlich ein echtes, riesiges Nashorn im Raum steht. Und das Tier hat mächtigen Hunger. Natürlich bleibt so ein stampfender, trampelnder und mampfender Dickhäuter nicht lange unentdeckt und versetzt das gesamte Dorf in helle Aufruhr.
Nach dem Kinderbuch von Ole Lund Kirkegaard – Animation mal anders


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.