Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Nach der Musik

Nach der Musik

Regie: Igor Heitzmann, BRD 2007, 105 min, keine FSK


Der österreichische Dirigent Otmar Suitner war 4 Jahre lang Chefdirigent der Dresdner Staatskapelle und leitete 26 Jahre lang die Ostberliner Staatsoper Unter den Linden. Als verehrter Dirigent und Ausländer genießt Suitner in der DDR einen Sonderstatus. So kann er jederzeit die Grenze passieren und reist zu Konzerten und Gastspielen in Paris, Tokio oder Moskau. Er hatte zwei Familien - eine im Westen, eine im Osten der geteilten Stadt. Aus der Beziehung in Westberlin entstammt Sohn und Regisseur Igor Heitzmann. Sechzehn Jahre nach dem Ende seiner Karriere gehen Vater und Sohn auf eine Reise - um herauszufinden, was geblieben ist nach der Musik.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.