Filmarchiv A-Z

Mit ganzer Kraft – Hürden gibt es nur im Kopf
©

Mit ganzer Kraft – Hürden gibt es nur im Kopf

Regie: Nils Tavernier, Fkr./Belgien 2014, 90 min, DF und OmU (Franz.), FSK o. A.


Der 17-jährige Julien (Fabien Héraud) möchte mit seinem Vater Paul (Jacques Gamblin) an einem Triathlon teilnehmen. Der arbeitslose Vater jedoch tut die Sache schnell als Schnapsidee ab, schließlich sitzt Julien im Rollstuhl. Doch der Sohnemann gibt nicht einfach nach und arbeitet – auch um das schlechte Verhältnis zu seinem Papa zu bessern – mit aller Kraft an der Teilnahme. Als dann auch die überfürsorgliche Mutter (Alexandra Lamy) ihren Sohn unterstützt, scheint auch bei Paul ein Umdenken einzusetzen.