Filmarchiv A-Z

Mali Blues
©

Mali Blues

Regie: Lutz Gregor, BRD 2016, 93 min, OmU (Französ. u.a.), noch keine FSK


Traditionelle Musik hält in Mali schon seit Jahrhunderten die Gesellschaft zusammen und wird sogar oft als die Wiege von Jazz und Blues angesehen. Doch seitdem Islamisten den Norden des Landes besetzten, ist diese Kultur in Gefahr. Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte von vier Musikern, die eine radikale Auslegung des Islam sowie Hass, Misstrauen und Gewalt in ihrem Land nicht akzeptieren wollen: Fatoumata Diawara, Bassekou Kouyaté, Master Soumy und Ahmed Ag Kaedi.