Filmarchiv A-Z

Lunchbox
©

Lunchbox

Regie: Ritesh Batra, Indien/Fkr./BRD 2013, 105 min, DF und OmU (Hindi, Engl.), FSK o.A.


Mit ihren Kochkünsten will Ila ihren Mann zurückgewinnen, denn die Hausfrau in der indischen Millionenstadt Mumbai fühlt sich vernachlässigt. Doch die ganz besondere Lunchbox, die sie ihm für die Mittagspause vorbereitet, gerät per Lieferservice irrtümlich zu dem einsamen Büroangestellten Saajan. Als ihr Mann nicht reagiert, legt Ila am folgenden Tag eine Nachricht in die nächste Lunchbox - und erhält eine Antwort von Saajan. So beginnen sie sich regelmäßig Botschaften zu schicken, in denen sie sich dem anderen immer mehr offenbaren. Ein wunderbarer Debütfilm fernab von Bollywood, der mit Melancholie und Humor von den kleinen Zufälligkeiten und den Momenten des Glücks erzählt, die es bedarf, um dem Leben wieder eine neue Richtung zu geben.