Filmarchiv A-Z

Lost Highway
©

Lost Highway

Regie: David Lynch, USA 1996, 135 min, OmU (Englisch)


"... die Geschichte eines Mörders, der unter akuter Schizophrenie leidet.", schreibt David Lynch selbst zu seinem Film. Das klingt sehr trocken und beschreibt auch nicht im Mindesten den Sog und die Irritationen, die von diesem Film ausgehen. Ein Mann, der mitten im Film ein anderer wird, ein Mord, ein rätselhafter Zwerg, zweimal dieselbe Frau, oder auch nicht - das ist alles völlig durchgedreht, der Irrsinn pur.