Filmarchiv A-Z

Life And Death Of Peter Sellers
©

Life And Death Of Peter Sellers

Regie Stephen Hopkins, USA/GB 2004, 126 min, DF, FSK 12


„The Life and Death of Peter Sellers“ zeigt die turbulente Karriere des britischen Komödianten, seinen Aufstieg vom beliebten BBC-Radiosprecher zu einem der talentiertesten Filmkomiker der Welt. Getrieben von seiner sehr dominanten Mutter, versucht Sellers sich mit seinen Frauenbeziehungen, seiner Popularität und seinen vielen Persönlichkeiten zu arrangieren. Obwohl er schöne Frauen heiratete, von den Kritikern gefeiert wurde und als Schauspieler große Erfolge verbuchte, gelang es ihm nie, ein gesundes Selbstbewusstsein zu entwickeln. Dem Film gelingt es, nicht zuletzt durch die Leistung seines Hauptdarstellers Geoffrey Rush, das albtraumhafte Innenleben dieses begabten, charismatischen Schauspielers erfahrbar zu machen. „Ich hasse alles, was ich tue.“, sagte Sellers einmal, dennoch liebte das Publikum sein komisches Talent und verlieh ihm Kultstatus.