Filmarchiv A-Z

Le Gone Du Chaâba (Der Junge aus der Chaâba)
©

Le Gone Du Chaâba (Der Junge aus der Chaâba)

Regie: Christophe Ruggia, Fkr. 1998, 96 min, OmU


Ein Slum bei Lyon in den sechziger Jahren. Im Chaâba leben algerische Familien, die nach Frankreich gekommen sind, weil sie sich ein besseres Leben erhofft haben. Der neunjährige Omar ist in Frankreich geboren und somit nach französischem Recht Franzose. Für die Franzosen ist Omar Araber, für die meisten Bewohner des Chaâba einer, der sich angepasst hat. Seine Eltern sehen in ihm die Hoffnung auf eine gelungene Eingliederung in die französische Gesellschaft. Bei seinen Mitschülern stößt er jedoch auf Eifersucht und Abneigung.Nach dem autobiographischen Roman von Azouz Begag.Altersempfehlung: ab dem 4. Lernjahr Französisch