Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Der schwarze Nazi Trailer
© 2Könige Film

Der schwarze Nazi

Regie: Tilman & Karl-Friedrich König, BRD 2016, 94 min, FSK 12


Leipzig: Kurz nach seinem Einbürgerungstest wird der gebürtige Kongolese Sikumoya Mumandi zusammengeschlagen. Als er im Krankenhaus wiedererwacht und seinen Personalausweis bekommt, fühlt er sich als »Deutscher«. Er tritt der »Nationalen Partei Ost« bei, welche ihn zum Integrationsbeauftragten macht. Doch Sikumoyas Tatendrang, alles »Undeutsche« zu bekämpfen, wird selbst für die rechte Partei zu viel. Groteske.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.