Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Harold und Maude

Harold und Maude

Regie: Hal Ashby, USA 1971, 91 min, DF, FSK 12


Ein junger Mann aus reichem Hause schreckt seine Familie regelmäßig mit vorgetäuschten Selbstmordversuchen. Die makaberen Scherze sind freilich Ausdruck seiner Depressionen. Das ändert sich, als er eine agile 80jährige kennenlernt. Die beiden werden ein Liebespaar und verbünden sich gegen die Mittelmäßigkeit ihrer spießigen Umgebung.
Wunschfilm des Monats


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.