Filmarchiv A-Z

Der Wert des Menschen
©

Der Wert des Menschen

Regie: Stéphane Brizé, Fkr. 2015, 92 min, DF und OmU (Französisch), FSK 0


Woran bemisst sich der Wert des Menschen? An seiner Arbeitsleistung? An seinem sozialen Beitrag? Thierry, 51 und Familienvater, beginnt nach 18 Monaten Arbeitslosigkeit einen neuen Job als Wachmann in einem Supermarkt. Er findet sich bald in einem moralischen Dilemma wieder, als er aufgefordert wird, seine Kollegen zu bespitzeln.
Cannes 2015 und César 2016: Preis für Vincent Lindon als besten Hauptdarsteller
Mit Vorfilm: „Der Wert der Arbeit“, Regie: Matthias Koßmehl, BRD 2015, 7’20 min, FSK 0